Burgunder-Vermarkter üben sich in Preisdisziplin


LZ|NET. Die diesjährige Versteigerung von Weinen aus dem Burgund im Rahmen der traditionellen Benefiz-Veranstaltung der Hospices de Beaune hat gezeigt, dass das Käuferinteresse an diesen Weinen wieder zugenommen hat. Die in Beaune für ein Los von jeweils 228 Litern erzielten Preise lagen im Schnitt um 11,5 Prozent über denen des Vorjahres. Mit einem Plus von 14 Prozent sind die Kurse für rote Burgunder am stärksten nach oben gegangen, bei den Weißen erreichte der Zuwachs 9 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats