Butter deutlich teurer


Butter ist seit Anfang Oktober viel teurer geworden. Die Preise seien um bis zu 30 Prozent gestiegen, berichtete die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft (AMI) in Bonn. Nach dem Vorreiter Aldi, wo das 250 Gramm Päckchen Deutsche Markenbutter jetzt 85 statt 65 Cent koste, hätten auch auch die meisten anderen Handelsketten nachgezogen und die Preise für die günstigste Butter auf Aldi-Niveau angehoben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats