Preise für Butter und Käse steigen


Verbraucher werden ab August für Butter deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass das 250 g-Päckchen im Discount um mindestens 30 Cent teurer werden wird und dann 1,09 Euro kostet. Ende Juli läuft der Kontrakt zum Preis von 2,85 Euro pro kg aus. Da der Buttermarkt sehr fest ist und die Blockbutter bereits mit 4,20 Euro ab Werk notiert wird, wollen die Anbieter in den aktuellen Verhandlungen mit dem Handel mindestens 1 Euro pro kg mehr fordern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats