C & N Touristic meldet Umsatzzuwachs


vwd. Die C&N Touristic AG, Oberursel, hat ihr Konzernergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 1999/00 (31. Oktober) nach HGB um 5,2 Prozent auf 220,4 (nach IAS: 171,5) Mio DEM erhöht. Das EBITA sei um 17 Prozent auf 332,5 Mio DEM gestiegen, während der Jahresüberschuss um 10,4 Prozent auf 109,0 Mio DEM nachgegeben habe, teilte der Reisekonzern auf seiner Bilanzpressekonferenz mit. Der Umsatz verzeichnete den Angaben zufolge einen Anstieg von 7,3 Prozent auf 9,740 Mrd DEM, wobei die Rohertragsmarge auf 27,4 (Vorjahr: 28,6) Prozent sank.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats