C&A gibt Bank auf


Die Modekette C&A steigt nach gut zwei Jahren aus dem Bankgeschäft wieder aus und verkauft ihre C&A Bank. Der künftige Besitzer solle das bestehende Angebot an Finanzdienstleistungen fortführen und ausbauen, teilte das Unternehmen in Düsseldorf mit. Die C&A Bank war Ende 2006 als Tochterfirma der C&A Mode KG gegründet worden. Die Bank hat derzeit eine Bilanzsumme von 250 Millionen Euro und ist ausschließlich im Bereich Ratenkredite und Versicherungsprodukte aktiv.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats