C&A wieder mit Umsatzrückgang


C&A hat in Deutschland zum zweiten Mal in Folge einen Umsatzrückgang verzeichnet. Die Bruttoerlöse gingen im Ende Februar abgelaufenen Geschäftsjahr 2004/2005 um 3,3 Prozent auf knapp 2,6 Milliarden Euro zurück, teilte die C&A Mode KG in Düsseldorf mit. Grund sei Absatzprobleme bei der Damenkollektion im Frühjahr 2004 gewesen, die traditionell für die Hälfte des Umsatzes steht. Der Jahresüberschuss nahm zugleich bei hohen Investitionen und gestiegenen Werbeausgaben um 7 Prozent auf 101,6 Millionen Euro ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats