Cash + Carry-Branche schwächelt


LZ|NET. Quer durch die Branche vermelden die Cash + Carry-Betreiber ernüchternde Zahlen für den deutschen Markt. Selbst Marktführer Metro weist für das erste Halbjahr Umsatzrückgänge aus. Die schwierige Lage der Gastronomie und Umsatzrückgänge nach Einführung des Dosenpfandes verhageln das Geschäft. "An Cash + Carry hat in Deutschland derzeit keiner so richtig Spaß", heißt es in der Branche. Selbst für den Marktführer Metro sind die Geschäfte auf dem Heimatmarkt schwieriger geworden, wie das zweite Quartal zeigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats