C+C: Osten hat aufgeschlossen


Ruhe im C+C-Bereich "Aufholjagd" im Osten weitgehend abgeschlossen / Von Manfred Vossen Die Marktangleichung zwischen Ost- und Westdeutschland ist im Bereich der Cash+Carry-Märkte weitgehend abgeschlossen. Zu diesem Ergebnis kommt das Kölner Euro-Handelsinstitut in seiner jüngsten Analyse. Zehn Jahre nach der politischen Wende liegen 112 der 395 gezählten Märkte im Osten der Bundesrepublik. Der Markt hat sich insgesamt beruhigt: Seit 1996 ist per Saldo kein Markt zu den 395 Standorten mehr hinzugekommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats