Paul Prédault geht an CCA-Gruppe


Der französische Fleischwarenhersteller Paul Prédault, der in Kehl unter dem selben Namen eine Vertriebs-GmbH betreibt, ist für geschätzte 22 Mio. Euro an die Nahrungsmittel-Gruppe CCA verkauft worden. Diese vertreibt ihre Produkte vor allem unter den Marken "William Saurin" und "Garbit". Schon vor einem Jahr hatte der 71 Jahre alte Prédault-Gründer Paul Prédo versucht, seinen Kapitalanteil von 71 Prozent an CCA zu verkaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats