Preise für die "schlechtesten Produkte"


Der Weltverband der Verbraucherschützer Consumers International (CI) hat die schlechtesten Produkte des Jahres gewählt. Zu den Preisträgern des "International Bad Product Award" zählen die US-Konzerne Coca-Cola, Mattel und Kellogg's. Gefährliches Spielzeug oder in Flaschen abgefülltes Leitungswasser sind von Verbraucherschützern zu den schlechtesten Produkten des Jahres gewählt worden. Coca-Cola erhielt einen der Preise, weil der Konzern in den USA und Lateinamerika ein Mineralwasser namens Dasani aufwändig beworben hatte, obwohl das Wasser aus denselben Quellen stammt wie das örtliche Leitungswasser.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats