Ferrero endgültig aus dem Rennen


Der italienische Süßwarenkonzern Ferrero hat Kreisen zufolge sein Interesse an einer Übernahme des britischen Konkurrenten Cadbury verloren. Der Hersteller von Nutella und Tic-Tac wolle mit den Vorbereitungen eines Übernahmeangebots für Cadbury nicht fortfahren, hieß es aus mit der Sache vertrauten Kreisen. Unternehmensnahe Quellen erklärten, dass die Gespräche mit dem Mitbieter Hershey abgebrochen seien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats