Insolvenzverfahren über Caldenhof eröffnet


Das Amtsgericht Osnabrück hat am 1. Dezember 2009 das Insolvenzverfahren über das Fisch verarbeitende Unternehmen Caldenhof-Fisch mit Sitz in Ostercappeln eröffnet. Als Insolvenzverwalterin wurde Rechtsanwältin Anna Kuleba von der Kuhmann Insolvenzverwaltung bestellt, die bereits als vorläufige Insolvenzverwalterin tätig war. Der Betrieb läuft einer Pressemitteilung zufolge zur Zeit mit dem Verkauf von Forellen und Karpfen weiter, zumal nun das Weihnachtsgeschäft für eine gute Auslastung sorge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats