Barry Callebaut kauft Fabrik


Barry Callebaut erwirbt von Food Processing International Inc. (FPI) eine Kakaofabrik mit einer Kapazität von 25.000 Tonnen pro Jahr für die Produktion von Kakaomasse. Es ist geplant, die Kapazität auf 50.000 Tonnen zu verdoppeln und Press-, Mahl- und Desodorierungsanlagen für die Herstellung von Kakaobutter und Kakaopulver zu installieren, teilt das Unternehmen mit. Die Grundauslastung der Fabrik sei durch langfristige Liefervereinbarungen für Kakaoprodukte mit bestehenden Kunden von FPI gesichert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats