Callebaut meldet rückläufigen Umsatz


Der Industrieschokoladehersteller Barry Callebaut hat den Konzerngewinn in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2004/05 um fast 30 Prozent gesteigert. Der Gewinnanstieg zum 31. Mai 2005 auf 101,8 Mio. Schweizer Franken (65,6 Mio Euro) sei aber auf niedrigere Finanzierungskosten und Änderungen der Rechnungslegungsstandard zurückzuführen, teilte das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz in Zürich mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats