Barry Callebaut macht Stollwerck-Aktionären Angebot


Der Schweizer Schokoladenproduzent Barry Callebaut bietet sämtlichen Stollwerck-Aktionären an, ihre Stollwerck-Aktien für 295 EUR je Stollwerck-Aktie zu erwerben. Der Angebotspreis berechne sich auf der Basis des durchschnittlichen Börsenkurses der Stollwerck-Aktie über einen Zeitraum von drei Monaten vor der Ankündigung des Pflichtangebots am 6. August 2002, schreibt Barry Callebaut in einer Mitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats