Gewinn des Spirituosenherstellers Campari bricht ein


Der italienische Spirituosenhersteller Gruppo Campari berichtet für das erste Halbjahr 2013 einen Gewinneinbruch. Der Nettogewinn des Konzerns ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 26 Prozent zurück und lag bei 57,6 Mio. Euro. Neben einem einmaligen Abbau von Lagerbeständen belastete ein Konzernumbau die Bilanz.
Der Netto-Umsatz konnte auch dank der Übernahme des jamaikanischen Rumprod

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats