Campari wächst durch Zukäufe


Der italienische Getränkeproduzent Campari, Mailand, steigerte im 1. Halbjahr seinen Nettogewinn um 42 Prozent auf 32 Mio. EUR. Auch die Umsätze kletterten um 31,2 Prozent auf 306,5 Mio. EUR. Der operative Gewinn stieg ebenfalls um 34,5 Prozent auf 53,7 Mio. EUR. Der enorme Zuwachs resultiert, so heißt es vom Unternehmen, aus diversen Zukäufen. So hat Campari im Dezember 2001 50 Prozent an dem US-Vodkaproduzenten Skyy Spirits, im Januar den italienischen Spirituosenproduzenten Zedda Piras und 67,6 Prozent am Weinerzeuger Sella und Mosca gekauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats