Campari wächst im vergangenen Jahr


Der italienische Spirituosenhersteller hat 2006 leichte Gewinneinbußen hinnehmen müssen. Der Absatz ist jedoch um 15 Prozent angestiegen. Der Nettogewinn ist um 0,8 Prozent auf 117 Mio. Euro gesunken, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.Der Absatz wurde durch die Zukäufe der Whisky-Marken Glen Grant, Old Smuggler und Braemer Scotch auf 932 Mio. Euro gesteigert. Im Heimatmarkt Italien legte das Unternehmen bei den Umsätzen um 5,2 Prozent zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats