Campari will zukaufen


Der Spirituosenhersteller Campari will weiter zukaufen. Einem Bericht des "Handelsblatts" zufolge fehlten den Italienern im Sortiment noch Rum und Gin. Erst im Sommer hat Campari die Whiskey-Marke "Wild Turkey" für 418 Mio. Euro von der französischen Pernod-Ricard-Gruppe übernommen (wir berichteten). "Noch müssen wir die Übernahme verdauen. Aber ich glaube, im kommenden Jahr werden wir sie verdaut haben und sind dann bereit für neue Zukäufe", sagte der Campari-Vorstandsvorsitzende Bob Kunze-Concewitz gegenüber der Zeitung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats