Campbell beruft Verantwortlichen für Asien


LZnet. Gareth Edgecombe ist zum President Asia Pacific der Campbell Soup Company berufen worden. Ab 8. August wird er die operativen Geschäftsbereiche Australien, Asien und Pazifik verantworten. Damit folgt er Mark Alexander, President Campbell International, der erst im April diese Funktion von Chris Delaney zusätzlich übernommen hatte. Edgecombe verfügt über eine 20-jährige Erfahrung in der Kosumgüterindustrie, unter anderem war er Präsident des Süd-Pazifik-Geschäfts bei Coca-Cola.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats