Campbell Soup meldet Verlust


Der US-Suppenspezialist Campbell Soup Co. Camden, meldet für das 3. Quartal einen Rückgang des Nettogewinns um 21 Prozent auf 96 Mio. USD. Der Gewinn pro Aktie wird mit 23 Cents (Vorjahr: 30 Cents) angegeben, schreibt das Wall Street Journal. Die Umsätze wurden um 8 Prozent auf 1,37 Mio. USD (Vorjahr: 1,27 Mio. USD) gesteigert. Ein Großteil des Wachstums sei auf Zukäufe in Europa zurückzuführen, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats