Campbell Soup will sich von Godiva trennen


Der amerikanische Suppen-, Backwaren- und Gemüsesaftanbieter Campbell Soup Company will strategische Alternativen für seine Schokoladen-Geschäftssparte Godiva Chocolatier prüfen, einschließlich eines möglichen Verkaufs. Dies hat Campell Soup in Camden (US-Bundesstaat New Jersey) bekannt gegeben. Godiva hat einen Jahresumsatz von rund 500 Mio. Dollar (365 Mio Euro). Godiva zählt zu den globalen Schokoladen-Spitzenmarken und wird über firmeneigene Geschäfte, den Einzelhandel und Online vertrieben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats