Campbell steigert Gewinn


Der US-Nahrungsmittelkonzern Campbell Soup Co hat in seinem ersten Geschäftsquartal dank höherer Preise und des schwachen Dollar einem höheren Gewinn erzielt und damit die durchschnittlichen Analystenprognosen übertroffen. In den ersten drei Monaten bis zum 2. November seien 211 Mio. US-Dollar (USD) oder 51 Cent je Aktie nach 161 Mio. USD oder 39 Cent pro Anteilschein vor einem Jahr erzielt worden, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats