Campbell will Bolthouse Farms kaufen


Der Suppenhersteller Campbell will das auf gesundheitsbewußte Verbraucher spezialisierte Lebensmittel-Unternehmen Bolthouse Farms übernehmen.
Wie Campbell am Montag in Camden im US-Bundesstaat New Jersey mitteilte, soll die Übernahme 1,55 Mrd. US-Dollar (1,26 Mrd. Euro) kosten. Bolthouse Farms ist derzeit im Besitz von Finanzinvestoren und kommt auf einen Jahresumsatz von knapp 690 Mio.  USD. D

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats