Campina AG: Höherer Jahresüberschu


Campina verbessert Ertragslage Verluste aus früheren Jahren verringert -- Export wird forciert Die Campina AG (früher: Südmilch), Stuttgart, steigerte ihren Konzernjahresüberschuß im Geschäftsjahr 1997 um 3,0 Mio. auf 15,3 Mio. DM. Wie der Vorstand am Mittwoch bei der Vorlage der Bilanz 1997 in Stuttgart sagte, reduzierte sich dadurch der Bilanzverlust aus früheren Jahren auf 66,2 Mio. DM. Der Konzernjahresumsatz wuchs auf 1,027 (1,016) Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats