Campina setzt auf Käse


Die Campina b.v., Zaltbommel, hat im vergangenen Jahr im Geschäft mit Käse und Industrieprodukten hohe Zuwachsraten und gute Erträge erreichen können. Mit weniger Milch wurden mehr Umsatz erlöst. Die Effizienz des Konzerns soll weiter vergrößert werden. Die Perspektiven für das laufende Jahr werden entscheidend vom Käsemarkt bestimmt. Durch die gegenwärtige Krise des Weltmarktes für die Standardprodukte Milchpulver und Käse fühlt sich die Hauptgeschäftsführung des genossenschaftlichen Molkereikonzerns Campina bestätigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats