Friesland und Campina verabschieden Sozialplan


Die beiden niederländischen Molkereien Friesland Foods und Campina haben sich mit den zuständigen Gewerkschaften für die angekündigte Fusion auf einen Sozialplan geeinigt. Die prinzipielle Übereinkunft sieht vor, möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten und die Mitarbeiter ihrer Qualifikation entsprechend weiter zu beschäftigen. Wie viele Arbeitsplätze im Zuge der Fusion wegfallen werden, hänge aber wesentlich von der Entscheidung der EU-Kommission zum Fusionsplan ab, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats