Capespan: Expansion in Ru land


Capespan plant Lager in Rußland Die südafrikanische Firma Capespan International prüft die Möglichkeit, in St. Petersburg ein Obstlager im Wert von 30 Mio. US-Dollar zu bauen. Das teilte Michail Fatejew, Verteter der Firma in Moskau, der Nachrichtenagentur Interfax mit. Die Kapazitäten werden für die Lagerung von Äpfeln, Birnen, Trauben und Zitrusfrüchten nach der Entladung von Schiffen bestimmt sein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats