Caprabo setzt Expansionspolitik fort


Der spanische Supermarktbetreiber Caprabo übernimmt das C+C-Geschäft von Nekea in der Region Navarre. Über die Verkaufssumme geben die Unternehmen keine Auskunft, heißt es in einer Agenturmeldung. Nekea betreibt in der Region Navarre 24 C+C-Märkte. Caprabo führt derzeit 404 Läden Spanien. Auch nach Ost-Europa expandierte Caprabo mittlerweile. Zwei C+C-Märkte werden in Rumänien betrieben. Vor einem Jahr hat Caprabo bereits die Mehrheit an dem spanischen Einzelhändler Enaco erworben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats