BBH kauft in Minsk dazu


Die je zur Hälfte dem dänischen Carlsberg-Konzern und der britischen Scottish & Newcastle-Gruppe gehörende Baltic Beverages Holding AB (BBH) hat 30 Prozent an der privaten Brauerei Olivaria in Minsk, Belarus, erworben. Olivaria verfügt über eine Braukapazität von 400.000 Hektolitern, die im nächsten Jahr auf 600.000 Hektoliter gesteigert werden soll, teilt BBH mit. Die EBRD soll nach Abschluss der Transaktion 21 Prozent der Olivaria-Aktien halten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats