Carlsberg behauptet sich in Deutschland


Die deutsche Organisation des Carlsberg-Konzerns hat sich im vergangenen Jahr im Biermarkt gut behauptet. Der Absatz erhöhte sich um zwei Prozent auf 6,23 Millionen Hektoliter Bier, teilte die Carlsberg Deutschland Gruppe in Hamburg mit. Auf dem deutschen Biermarkt insgesamt setzte sich hingegen die rückläufige Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte mit einem Minus von einem Prozent weiter fort. "Bier gehört zu den weitgehend krisenfesten Konsumgütern", sagte der Chef von Carlsberg Deutschland, Jörg Croseck.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats