Carlsberg darf Teil von S&N übernehmen


Der dänische Bierkonzern Carlsberg darf einen Teil der größten britischen Brauerei Scottish & Newcastle (S&N) kaufen. Wie die EU-Wettbewerbshüter in Brüssel mitteilten, bedroht das milliardenschwere Geschäft nicht die freie Konkurrenz in der europäischen Bierbranche. Das britische Unternehmen braut unter anderem Bier der Marken Kronenburg 1664 und Newcastle Brown Ale. Carlsberg hatte mit dem Partner Heineken ein Kaufangebot in Höhe von 7,8 Milliarden Pfund (10,2 Milliarden Euro) gemacht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats