Carlsberg wächst vor allem in Osteuropa


Vor allem dank zweistelliger Zuwachsraten beim Bierabsatz in Osteuropa ist der dänische Brauereikonzern Carlsberg im ersten Halbjahr weiter gewachsen. Wie das Unternehmen in Kopenhagen mitteilte, stieg der Konzerngewinn in den ersten sechs Monaten von 1,2 Milliarden Kronen 2007 auf 1,5 Milliarden Kronen in diesem Jahr (161 auf 201 Millionen Euro). Konzernchef Jørgen Buhl Rasmussen nannte die Entwicklung in Russland mit einem eigenen Marktanteil von 38,1 Prozent "fantastisch".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats