Carlsberg expandiert nach Tibet


Der dänische Brauer Carslberg A/S, Valby, übernimmt gemeinsam mit der dänischen Industrialization Fund for Development Countries (IFU) 50 Prozent der Aktien an der Lhasa Brewery in Tibet. Über den Verkaufspreis herrscht Stillschweigen. Die Übernahme macht Carlsberg zum Marktführer in dem Land. Lhasa Brewery hält in Tibet einen Marktanteil von 45 Prozent. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete der tibetanische Brauer einen Nettogewinn von 30 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats