Carlsberg baut Kapazitäten in Indien aus


Der dänische Brauereikonzern Carlsberg A/S hat seine Kapazitäten in Indien ausgebaut. Das zu Carlsberg gehörende Gemeinschaftsunternehmen South Asia Breweries, an dem die Dänen mit 45 Porzent beteiligt sind, hat eine Brauerei im Bundesstaat Himachal Pradesh, nördlich der indischen Hauptstadt Neu Delhi, erworben. Die Brauerei habe eine jährliche Kapazität von 150.000 Hektolitern und werde in Kürze ihren Betrieb aufnehmen, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats