Carlsberg: Wächst im Ausland


vwd. Die dänische Brauereigruppe Carlsberg A/S, Kopenhagen, hat ihren Gewinn vor Steuern im ersten Quartal 2001 vor allem auf Grund höheren Absatzes in Asien und Osteuropa gesteigert. Auch der Verkauf der Anteile an thailändischen Brauereien habe zu dem Ergebnisplus beigetragen, teilte das Unternehmen mit. Der Gewinn vor Steuern betrug laut den Angaben 540 (213) Mio DKK. Das Umsatzwachstum um 35 Prozent auf 9,386 Mrd DKK begründete Carlsberg mit den Akquisitionen der norwegischen Orkla AS und der schweizerischen Feldschlösschen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats