Carlsberg investiert in Bulgarien


Der dänische Brauereikonzern Carlsberg Breweries A/S will 67 Prozent der Aktien der bulgarischen Brauerei Pirinsko Pivo übernehmen. Die Aktien liegen zur Zeit bei institutionellen Anlegern und Privatinvestoren. Nach bulgarischem Recht ist Carlsberg darüber hinaus verpflichtet auch für die restlichen Anteile ein öffentliches Angebot zu machen. Die Pirinsko Pivo Brauerei liegt 100 km südlich von Sofia in der Stadt Blagoevgrad und hat einen Marktanteil in Bulgarien von 12 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats