Carlsberg-Mitarbeiter streiken für Bier am Arbeitsplatz


Das ist Liebe zum eigenen Produkt: Weil sie künftig am Arbeitsplatz kein Bier mehr trinken dürfen, legten mehrere Hundert Mitarbeiter des dänischen Braukonzerns Carlsberg nach Medienberichten die Arbeit nieder.
Seit Monatsanfang gelten beim viertgrößten Brauer der Welt neue Alkoholrichtlinien. Die Kühlschränke, aus denen sich Mitarbeiter bislang jederzeit bedienen durften, wurden aus den Arb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats