Carlsberg schrumpft in Ost- und Westeuropa


Der dänische Brauereikonzern Carlsberg hat mit schrumpfendem Bierkonsum in Ost- und Westeuropa zu kämpfen. Wie das Unternehmen in Kopenhagen mitteilte, ging der Absatz im dritten Quartal im nördlichen sowie westlichen Europa um 1,7 Prozent und in Osteuropa um 2 Prozent zurück. Dennoch stieg der Nettogewinn noch leicht von 1,3 auf 1,4 Milliarden Kronen (188 Millionen Euro). Vor allem wegen rückläufiger Absätze in Großbritannien und den baltischen Ländern korrigierte Carlsberg seine Gewinnerwartungen für dieses Jahr von 8,1 auf 7,9 Milliarden Kronen. Der dänis

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats