Carlsberg schwächelt in Westeuropa


Der dänische Brauereikonzern Carlsberg hat im zweiten Quartal 2013 weniger Bier verkauft und verdient als noch vor einem Jahr. Wie das Unternehmen in Kopenhagen mitteilte, lag der Gesamtumsatz im zweiten Quartal aber bei 19,6 Mrd. Kronen (2,6 Mrd. Euro) und damit um zwei Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Ausschlaggebend waren die guten Absätze in China und Indien. Der Bierabsatz sank im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats