Carrefour-Fleisch für Gen-Skeptiker


Die französische Handelskette Carrefour wird künftig Schweinefleisch und Geflügelprodukte von Tieren anbieten, die nachweislich mit Soja ohne gentechnisch veränderte Organismen (GVO) gefüttert wurden. Den erforderlichen Rohstoff wird Carrefour laut Aussage des für Frischprodukte zuständigen Unternehmensleiters Gilles Desbrosse aus Brasilien importieren. Die französische Handelskette habe dort beim Aufbau einer gentechnikfreien Produktionskette für Soja entscheidend mitgewirkt, sagte der Firmensprecher in Paris.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats