Carrefour bleibt unter Analystenerwartungen


Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour SA, Paris, hat im ersten Quartal einen Umsatz von 18,37 (18,40) Mrd EUR erzielt und blieb damit unter den Analystenprognosen. Wie die Gesellschaft mitteilte, sanken die Erlöse gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,2 Prozent, während am Markt mit einem Zuwachs von 1,0 Prozent gerechnet worden war. Wie es weiter hieß, sei wegen der wirtschaftlichen Probleme in Argentinien und Brasilien der Lateinamerikaumsatz um 24 Prozent auf 1,90 (2,51) Mrd EUR zurückgegangen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats