EU genehmigt Cora-Verkauf


Die Carrefour SA, Paris, hat nach eigenen Angaben die Genehmigung der Europäischen Kommission zum Verkauf ihres 42,4-prozentigen Cora-Anteils an die Deutsche Bank AG, Frankfurt, erhalten. Wie die französische Einzelhandelsgruppe Carrefour bestätigte, wird Carrefour durch den Verkauf der Beteiligung an Cora einen Kapitalgewinn von 465 Mio EUR vor Steuern erzielen. Dadurch werde der Schuldenstand von Carrefour um acht Prozent verringert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats