Carrefour-Eigentümer ziehen sich zurück


Europas größter Einzelhändler Carrefour hat 2007 dank seines Auslandsgeschäfts den Gewinn gesteigert. Gleichzeitig kündigte der französische Konzern an, noch in diesem Jahr Immobilien im Wert von 1 bis 1,5 Milliarden Euro im Rahmen einer Privatplatzierung an einen exklusiven Kreis von Investoren zu verkaufen. Insgesamt will Carrefour 4,5 Milliarden Euro durch die Trennung von Teilen seines Immobilienvermögens einnehmen und davon ein Aktienrückkaufprogramm finanzieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats