Erneut Proteste gegen Carrefour


In China haben sich Menschen an anti-französischen Protesten beteiligt. Sie hätten in drei Städten des Landes vor den Läden von Carrefour demonstriert, berichtet AFP mit Berufung auf die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Die Demonstranten schwenkten demnach chinesische Flaggen und riefen Parolen gegen Carrefour und die Unabhängigkeitsbestrebungen in Tibet. Zu den anti-französischen Protesten kam es laut Xinhua in den Provinzhauptstädten Changsha, Fuzhou und Shenyang im Südosten des Landes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats