Carrefour verliert im ersten Halbjahr 1,5 Prozent Umsatz


Die Carrefour SA, Paris, hat im zweiten Quartal 2002 einen Rückgang des Umsatzes um 2,8 Prozent auf 18,62 Mrd. EUR verbucht. Als Gründe wurden die schwache Entwicklung im Inland sowie Währungsturbulenzen in den Märkten Brasilien und Argentinien genannt. Am Markt war eine Abnahme um ein Prozent erwartet worden. Im Halbjahr sank der Umsatz um 1,5 Prozent auf 36,97 (37,55) Mrd EUR. Nach Bekanntgabe der Zahlen brach der Kurs der Carrefour-Aktie innerhalb von einer halben Stunde bis Börsenschluss um mehr als sechs Prozent nach.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats