Carrefour nimmt Prognose zurück


Der französische Einzelhandelskonzern Carrefour hat wegen der Konjunkturkrise die Umsatzerwartung für das laufende Jahr leicht zurückgenommen. Der Erlös solle 2008 ohne Wechselkurseffekte um rund 6,5 Prozent steigen, teilte das Unternehmen in Paris mit. Zuletzt hatte Carrefour noch ein Umsatzplus vor Währungseffekten von etwa 7 Prozent in Aussicht gestellt. Beim Kapitalzufluss aus dem operativen Geschäft rechnet Carrefour weiterhin mit einem Wert von 1,5 Milliarden Euro und damit mehr als doppelt so viel wie 2007.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats