Olofsson muss Carrefour auf Kurs bringen


LZ|NET. Auf Carrefour kommen schwierige Zeiten zu. Der französische Marktführer bekommt die Auswirkung der globalen Wirtschaftskrise zunehmend zu spüren. Der neue CEO Lars Olofsson will das Ruder herumreißen. "Carrefour kann und muss seine Ergebnisse verbessern." Olofsson machte auf seiner ersten Bilanzpressekonferenz von Carrefour eine klare Ansage. Der Schwede will Europas größte Handelsgruppe, an deren Spitze er seit Januar steht, in eine "neue Etappe" führen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats