Carrefour wächst vor allem im Ausland


Europas größter Einzelhändler Carrefour hat angesichts eines immer schwieriger werdenden Wettbewerbs seinen Umsatz weniger stark gesteigert als erwartet. Der Schwäche vor allem auf dem französischen Heimatmarkt will der Konzern nun mit weiteren Preissenkungen kontern. Das Auslandsgeschäft soll weiter ausgebaut werden. "Wir können es uns nicht leisten, weiter Marktanteile zu verlieren, wie es bei unseren französischen Großmärkten im zweiten Quartal der Fall war", fasste Carrefour-Chef Jose Luis Duran in einem Interview mit dem "Wall Street Journal" die Lage zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats