Casino nicht mehr an Uniwide interessiert


LZ|Net. Casino hat eine Mehrheitsbeteiligung von 89,2 Prozent am philippinischen Supermarktunternehmen Uniwide zu den Akten gelegt. Zehn Großflächenmärkte, ein Logistikcenter und fünf Grundstücke sollten für 78,5 Mio. USD an die Franzosen verkauft werden. Jetzt verhandelt Casino mit anderen Investoren. Casino kündigt eine Kapitalerhöhung von 750 Mio. Euro an, um finanzielle Mittel für Akquisitionen zur Verfügung zu haben und die Schulden in Höhe von 217 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats